Betriebliche Versorgungskonzepte

Ganzheitliche Lösungen durch betriebliche Versorgungskonzepte sind das Fundament einer nachhaltigen Absicherung der Mitarbeiter.

Der Aufbau einer gesetzeskonformen Mitarbeiterversorgung führt zu Rechtssicherheit beim Arbeitgeber und zu hohen Mehrwerten beim Arbeitnehmer.

Die Neuregelungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz bringen vielfältige Änderungen mit sich:

Arbeitnehmer haben beispielsweise nach § 1a Abs. 1a BetrAVG einen Rechtsanspruch auf Zuschüsse des Arbeitgebers.
Der Arbeitgeber wiederum kann durch eine Versorgungsordnung seine Arbeitgeberattraktivität immens steigern und den gesetzlichen Anforderungen gerecht werden.

Die betriebliche Altersvorsorge, die betriebliche Berufsunfähigkeitsabsicherung und die betriebliche Krankenversicherung sind elementare Bausteine der sozialen Absicherung in Deutschland.

Die erheblichen persönlichen Lücken jedes einzelnen Mitarbeiters in der gesetzlichen Renten und Krankenversicherung sind mit privaten Mitteln kaum auszugleichen.

Durch unsere intelligenten Konzepte mit Alleinstellungsmerkmalen wie z.B. Sonderkonditionen bei den Ansparverträgen, der Wegfall von Wartezeiten und Gesundheitsfragen, erhalten die Mitarbeiter die Möglichkeit, ihren Lebensstandard heute und im Alter stabil zu halten und Risiken abzusichern.